Siebdruckexperimente auf Papier – Bilder vom Workshop in Bielefeld

Siebdruck auf Papier Workshop mit Kristina Schaper Käfer

Und Zack, es ist Oktober! Mein September war prall gefüllt mit Workshops, Arbeit an meiner Website und Videos aufzeichnen für meine neuen Online Kurse. Ich bin mittlerweile wieder zurück aus Deutschland, wo ich für 4 Siebdruckkurse in Bielefeld in Claudias tollem Atelier Sieb und Seele zu Gast war. Zwischendurch habe ich Michaela im Müllerin Art Studio besucht. Darüber habe ich ja im letzen Blogpost berichtet. Und zu guter Letzt (besser gesagt, bevor ich mich mit meinen Workshopkoffern auf den Weg gemacht habe) habe ich noch bei der Rapid Blog Flow Challenge von Judith Peters vorbeigeschaut und mir dort eine geballte Ladung Blogtipps und Inspirationen für zukünftige Blogbeiträge geholt. Jetzt könnte ich also mindestens eine Woche durchschreiben, so viele Ideen und Fotos stapeln sich hier gerade!

Apropos Fotos! Bevor ich euch ein paar Eindrücke des Siebdruck-auf-Papier-Workshops zeige, noch einmal kurz die Einladung an alle Blogbesitzer*innen und Instagramer*innen, beim Monatsspaziergang im Oktober mitzumachen. Meine Mitmach-Blogparade bzw. Linkparty startet in diesen Monat am 16. Oktober und ich würde mich freuen, wenn ihr euch wieder mit euren Fotospaziergängen beteiligt. Unsere Community der Fotospaziergänger*innen wächst langsam aber sicher – klasse!

Aber nun zum Workshop, kommt mit in`s Atelier und schwelgt in Farben!

Zum Drucken auf Papier benutzen wir Acrylfarben verschiedener Hersteller, die mit Siebdruckmedium gemischt werden. Sehr praktisch, da braucht frau kein neues Farbsystem anzuschaffen.

Die Teilnehmerinnen reisten mit unterschiedlichsten Papieren aus ihren Vorräten an. Bedruckt werden kann alles mögliche, so hatte z. B. Fee eine ganze Mappe mit Pflanzendrucken in unterschiedlichen Techniken dabei. Cyanotypie, Gelliprints, Monotypie und Sonnendrucke unter anderem.

Nach einer kurzen Einweisung ging es dann auch gleich los!

Gelliplates hatten wir auch im Atelier für Hintergründe und Umdrucke. Wie sich herausgestellt hat, war aber so viel bereits vorgestaltetes Papier vorhanden, dass nur vereinzelt Gebrauch von den Platten gemacht wurde- total ok!

Tanja brachte neben großen Packpapierbögen auch eine Rolle mit alten Architekturplänen mit. Ich bin gespannt, was daraus werden wird…ich sehe Bucheinbände!

 Michaela hatte jede Menge farbige Karten, zum Teil selbst schabloniert, und alte Buchseiten dabei.

 

Gelliprint mit Siebdruck – zwei Powertechniken, die super zusammenpassen.

Der Hasi stammt aus Claudias großem Siebfundus. Hier zur Abwechslung mal nicht auf Leinen, sondern auf Landkarte.

Diese Drucke hier hätte ich direkt vom Tisch weg mopsen können… so schön!

Cyanotypie und Siebdruck passt auch super.

Die Karte mit dem Schmetterling hat mir die liebe Fee geschenkt!

Siebdruck auf Papier mit Käfermotiven

Und hier zum Abschluss noch ein Beispiel für Siebdruck auf ganz dünnem Papier. Das lässt sich später toll zu Collagen verkleben.

Der Kurstag war ganz wunderbar kreativ mit einer tollen Gruppe – Danke an euch alle für die gute Stimmumg und an Claudia für die gesammte Organisation und das Feel Good Management!

Bis bald! Ich wünsche euch einen Oktober, der mindestens so Bunt ist, wie die Siebdruckpapiere, die in diesem Kurs entstanden sind…

Kristina

Lust auf Siebdruck?

Die neuen Workshoptermine werden zuerst im Newsletter veröffentlicht. Melde Dich an und Du bist immer auf dem Laufenden.

5 Antworten

  1. Tolle Drucke. Und so schön bunt. Die bunten Kartonkarten mit den Punkten finde ich ganz toll. Aber auch Fische und Qualle auf der alten Blaupause (klar, dass mir Möbelpläne als Unterlage zusagen 😉 )
    LG heike

  2. Liebe Kristina,
    auch noch einmal hier: Der Workshop war wunderbar – und ich bin völlig angefixt.
    Kaum zeige ich die Drucke irgendwo, hat jeder einen Lieblingsdruck und schnell verteilt sich das bedruckte Papier im Freundeskreis.

    Gerade habe ich von deinen Monatsspaziergängen gelesen.
    Da bin ich bestimmt bald dabei, da ich fast jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit (mit dem Rad) einen kleinen Foto-Stopp einlegen.

    Danke für den tollen Workshop!

  3. boah, was für tolle drucke!! mir gefallen die krabbeltiere auch so gut wie nina und typo mag ich besonders gerne. da haben die teilnehmerinnen ja voll in den farbtopf gegriffen. genial!
    lg, mano

  4. Bunt, fantastisch! All dieses Krabbelzeugs mag ich sowieso sehr, was es besonders macht, sind die Papiervariationen, mit denen ihr angereist seid.
    Absolut vielfältig, auch die Siebdruckmotive
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es Suchtpotential hatte und auch die Fotoauswahl dann schwierig wurde
    Viel Freude am Weiterverarbeiten
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Datenschutzhinweis: Wenn Du hier freiwillig einen Kommentar hinterlässt, werden Dein Name, Deine E-Mail Adresse, Webseite sowie Deine IP-Adresse auf meiner Webseite gespeichert. Die Details kannst Du in meiner Datenschutzinformation nachlesen.

Hej! Ich bin Kristina, Künstlerin und Bloggerin. Ich horte Papier und Stoffe. Mein Herz schlägt für Siebdruck, Stempelschnitzen, Büchermachen, Collagen und Mixed Media. Hier schreibe ich über das, was ich tue und darüber, was ich denke, während ich tue was ich tue. Und ich zeige euch meine Stadt Kopenhagen.

Willkommen in meinem kleinen Stückchen vom Internet!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner