A May Walk – Spaziergang im Mai – Sluseholmen und Amager Fælled

Der Mai neigt sich schon wieder dem Ende zu. Jetzt, da ich wieder vermehrt blogge, ist auch meine Interesse an der Fotografie wieder erwacht. Und ich dachte mir, ich teile ein paar meiner Bilder mit euch 🙂

May is already coming to an end. Now that I’m blogging again, my interest in photography has increased. And I thought I’d share some of my pics with you guys 🙂

Kommt ihr mit auf einen kleinen Spaziergang bei mir in der Nachbarschaft in Kopenhagen? Es geht “einmal um den Block” wie es so schön heißt, bzw. von Teglholmen am Wasser entlang nach Sluseholmen, einmal über die Sluse (Schleuse) an das andere Ufer und eine kleine Runde am Rand des Naturparks Amager Fælled und wieder zurück.

Would you like to take a little walk around my neighborhood in Copenhagen? We are walking from Teglholmen along the water to Sluseholmen, cross the sluse (lock) to the other bank and a small round on the edge of the Amager Fælled nature park and back again.

 

10 Responses

  1. Schöne Bilder. Nimmst du mich bei der nächsten Runde mit? Wenn du an eine monatliche Fotowalk-Aktion denkst, wie wäre es, dich an die “12 von 12” dranzuhängen? 12 Bilder vom Tag an jedem 12. im Monat. Bei Clara Bimbambuki zum Beispiel (ehemals St. Petersburg, jetzt New York) warte ich immer schon ganz gespannt, was sie wohl zeigen wird. Ich bin jedenfalls dabei und schaue gespannt zu, auch bei dir! Liebe Grüße, Gabi

    1. Hej Gabi,
      den nächsten Walk machen wir zusammen in Kopenhagen! Ich denke, ich mache vielleicht wirklich eine monatliche Aktion draus- mal sehen, ob noch andere Lust dazu haben?
      LG und bis bald!
      Kristina

    1. Die Briefkästen sind wirklich lustig – gibt es hier öfter am Stadtrand. Habe ich leider noch nie vorher festgehalten im Bild… das muss nachgeholt werden!
      LG
      Kristina

  2. Danke für s Mitnehmen! Und Du hast einen schönen Blick für kleine und grosse (diese Boje ist an Land unglaublich groß) Besonderheiten (ich mag die Stehleiter am Schiffsrumpf)
    Liebe Grüße
    Nina

    1. Man könnte denken, die Leiter würde gleich wieder gebraucht und der Maler macht nur Pause… aber das Boot steht da schon ewig 🙂
      LG Kristina

  3. Hach, schön mit dir um den Block zu gehen. Die darfst du ruhig mal zeigen, diese tollen Ecken von Kopenhagen
    Liebe Grüße in den Norden
    Michaela

  4. hinreißende bilder! jetzt möchte ich sofort ein zugticket buchen und mit der kamera ab nach kopenhagen!
    sehnsuchtsziel… gerne weitere fotos aus deiner stadt!!
    liebe grüße
    mano

    1. Vielen Dank liebe Mano,
      ich hab`mir gedacht, so ein kleiner Fotowalk wäre tatsächlich etwas für meinen Blog. So einmal im Monat vielleicht?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Datenschutzhinweis: Wenn Du hier freiwillig einen Kommentar hinterlässt, werden Dein Name, Deine E-Mail Adresse, Webseite sowie Deine IP-Adresse auf meiner Webseite gespeichert. Die Details kannst Du in meiner Datenschutzinformation nachlesen.