Monatsspaziergang – Einladung zur Blog-Aktion bei Kristina

Hallo Juli! Die zweite Hälfte des Jahres 2022 hat begonnen. Ich hoffe, ihr alle hattet ein gutes erstes Halbjahr soweit? Auch wenn es das Foto gerade nicht vermuten lässt, haben wir hier wunderbares Sommerbadewetter in Kopenhagen. Die Jungs und ich faulenzen uns heute sehr entspannt zusammen durch den Tag. Ab und zu steht mal einer auf, um sich ein paar Erdbeeren oder ein Stück Wassermelone einzuverleiben (oder einen Kaffee in meinem Fall) und legt sich dann wieder hin.
So gehört sich das doch für die Sommerferien, oder nicht?
Die ganze Zeit über faul rumliegen wollte ich allerdings dann doch nicht. In den letzten Wochen habe ich wieder vermehrt Spaß bei Erkundungstouren in meiner Umgebung und das wird hoffentlich auch so bleiben.

Ich möchte euch heute von meiner neuen Blog-Aktion erzählen, die ich in diesem Monat starte:

Einladung zum Monatsspaziergang

Zukünftig werde ich an jedem 3. Sonntag im Monat hier auf meinem Blog Bilder eines kleinen Photowalks – also eines Fotospaziergangs, den ich im Laufe des jeweiligen Monats unternommen habe, veröffentlichen und würde mich freuen, wenn ihr Lust habt, euch mit einem eigenen Beitrag zu beteiligen!

Worum geht es genau?

Mir persönlich geht es darum, ein Stück der Umgebung in der ich mich gerade aufhalte, fotografisch zu dokumentieren. Dabei möchte ich versuchen, genau hinzuschauen, Schönes in Alltäglichem zu sehen und Details zu entdecken, die sich festzuhalten lohnen. Nebenbei versuche ich, meine Kenntnisse im Bereich Fotografie zu verbessern.
Die letzten beiden Spaziergänge vom Mai und Juni waren meiner Nachbarschaft in Kopenhagen gewidmet. Mal sehen, wohin ich nächstes Mal spaziere 🙂

Wie kannst Du mitmachen?

  • Du schnappst dir deine Kamera bzw. dein Smartphone, und machst Bilder von einer Wegstrecke, die du zu Fuß zurücklegst. Dabei versuchst du, kurz innezuhalten und dir Zeit für die Gestaltung deiner Fotos zu nehmen.
    Das kannst du an einem beliebigen Tag im jeweiligen Monat tun- nicht zwangsläufig am Veröffentlichungstag.
  • Du wählst zwischen 5 – 25 Bilder aus, welche dir am besten gefallen und schreibst deinen Blogpost. Dabei kannst Du soviel oder wenig schreiben, wie du möchtest, bzw. wie es die Zeit erlaubt. Schön fände ich lediglich, wenn wir erfahren, wo die Aufnahmen entstanden sind
  • An jedem 3. Sonntag im Monat kannst Du deinen Blogpost hier verlinken. Ab 17.00 ist das Linktool geöffnet!

 

Wer kann mitmachen?

Alle, die einen Blog haben, Du brauchst dich nicht extra anmelden. Wenn Du „nur“ auf Instagram vertreten bist und gerne dabei sein möchtest, geht das natürlich auch. Schön wäre es aber, wenn sich alle Blogbesitzer*innen die Zeit für`s „slow posting“ nehmen.

Ideen für einen Fotospaziergang

  • der Abend- oder Morgenspaziergang
  • der Gang zum Bäcker um die Ecke
  • eine Wanderung im Urlaub
  • ein Streifzug durch dein Stadtviertel/dein Dorf
  • die Hunderunde
  • der Weg zur Arbeit

Du kannst dir bei deinen Fotospaziergängen auch ein Thema vornehmen, auf welches du dich bei der Motivsuche ausrichten möchtest, das könnte z. B. sein:

  • Streetart und Graffitikunst
  • Architektur
  • kleine Dinge auf dem Boden
  • Blumen und Natur
  • deine Lieblingsläden in deiner Stadt

 

Oder Du beschäftigst Dich einen Spaziergang lang mit einem bestimmten Feature/einer bestimmten Einstellung deiner Kamera/deines Telefons.

Vielleicht möchtest du schreiben, was dich an dem jeweiligen Bild interessiert, vielleicht teilst du technische Details bzgl. deiner Fotoausstattung mit uns? Vielleicht möchtest Du eine Karte oder GPS Daten hinzufügen für andere, zum „Nachwandern“?
Alles kann, Nix muss.
Ich bin sicher, es gibt viele Möglichkeiten, deinen Spaziergang fotografisch umzusetzen!

Sehen wir uns am 17. Juli zum gemeinsamen Spaziergang? Ich würde mich freuen!

Ach übrigens, den letzten Stupps, eine Foto Blog-Aktion zu veranstalten, hat mir Judith von Sympatexter verpasst, hier könnt ihr mehr über die deutschsprachigen Blog-Challenges erfahren.

Auch bei der IT-Übersetzerin wird euch gut erklärt, was eine Linkparty ist und wie das so geht.

 

 
Follow my blog with Bloglovin

12 Antworten

  1. Liebe Kristina, die Idee finde ich voll schön, und auch Spazieren gehe ich regelmäßig. Jetzt muss ich nur alles zusammenbringen. Ich notiere mir mal die kommenden dritten Sonntage, mal sehen…Liebe Grüße, Gabi

  2. hach, das ist genau mein ding! ich habe ja schon viele „dorfspaziergänge“ (https://manoswelt.blogspot.com/search/label/dorfspaziergang) gemacht und einige „kleinstadtmitbringsel“ (https://manoswelt.blogspot.com/search/label/kleinstadtmitbringsel) in meinem blog gezeigt.
    so werde ich mich gerne an deiner aktion beteiligen, wenn auch vielleicht nicht direkt am 17. jedes monats. danke auch für die themenangaben, vielleicht setz ich mal davon etwas um.
    bis bald also, liebe grüße
    mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Datenschutzhinweis: Wenn Du hier freiwillig einen Kommentar hinterlässt, werden Dein Name, Deine E-Mail Adresse, Webseite sowie Deine IP-Adresse auf meiner Webseite gespeichert. Die Details kannst Du in meiner Datenschutzinformation nachlesen.

Hej! Ich bin Kristina, Künstlerin und Bloggerin. Ich horte Papier und Stoffe. Mein Herz schlägt für Siebdruck, Stempelschnitzen, Büchermachen, Collagen und Mixed Media. Hier schreibe ich über das, was ich tue und darüber, was ich denke, während ich tue was ich tue. Und ich zeige euch meine Stadt Kopenhagen.

Willkommen in meinem kleinen Stückchen vom Internet!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner