März

Wie kann es sein, dass der März schon wieder fast vorbei ist? Je älter ich werde, desto schneller fliegen die Wochen dahin. Mein März in Bildern…

Meine neuesten getöpferten Schätzchen haben den Ofen überlebt und ich bin ganz entzückt von den Glasuren und den Oberflächen. Die Inspiration zu dieser Art, den Ton zu bearbeiten habe ich mir von Stephen Biggerstaff abgeschaut und versucht, es nachzuempfinden. Seine Arbeiten sind natürlich viiieeel toller und bunter!

Endlich ist es Morgens hell! Kalt, nebelig aber hell!

53 Smarties…

Allerfeinste Post mit Glückwünschen habe ich bekommen von meinen wunderbaren Ateliermitgliedern. Danke ihr Lieben!

Inspiriert vom Farbenmischen Live Workshop in der Farbüche meines Atelierhauses habe ich meinen Geburtstag mit der Gelliplate verbracht und einen großen Schwung Buntpapiere bedruckt und bemalt.

Diese werden in der nächsten Zeit Stückchen für Stückchen in die wunderbaren Kreationen von Helene eingehen. Fische, allerlei Unterwassergetier, Insekten und andere Papierkreationen stellt sie her.

Der Nachbartisch im Cafe… I have this thing with tiles….

Und noch mehr Muster.

Mit Tellern habe ich glaube ich auch ein Dings…

Nørrebro.

15!

Oskar Kunst

Lesefutter…

Schachtel, Mappe, Bucheinband. Diesen Klassiker über´s Buchbinden von Franz Zeier habe ich mir gebraucht gekauft. Bücher wie dieses haben mich viele Jahre vom Buchbinden abgehalten. Zu hoher Anspruch an die Handwerkskunst. Mittlerweile weiß ich, dass Bücher auf viele Arten hergestellt werden können und hatte das Bedürfnis, ein allumfassendes Nachschlagewerk über die Buchbindekunst zu besitzen, wo drin steht, „wie man es richtig macht“. Auch fehlen mir immer mal wieder die Fachbegriffe – ich habe viele Bücher in Englisch… zum Glück ist es allerdings doch nicht ganz so ärgerlich, wenn ich mich bei meinen nächsten Junk-Journal-Büchern verkollationiere… falls ich es überhaupt bemerken werde…

Kleiner Reminder- gefunden auf einem meiner Patchworkpapiere. In diesem Sinne- macht es euch Bunt!

 

Du bist neugierig geworden und möchtest über neue Workshoptermine, Onlinekurse und Neuigkeiten aus der Atelierhaus Community informiert werden? Dann abonniere gerne meinen Newsletter. Die neuen Termine werden dort bekanntgegeben.

 

3 Antworten

  1. nachträglich alles, alles gute zum geburtstag! deine tönernen kreationen sehen toll aus und in dem trödel-antik-laden wäre ich wohl viel geld losgeworden. diese teller, diese dosen, diese bilderrähmchen…
    und wieder so tolle detailbilder aus kopenhagen♥!!
    liebe grüße von mano

  2. Für die restlichen Monate auch von mir alles erdenklich Gute, liebe Kristina! Deinem Sohn natürlich ebenso! Die blauen Teller sind aber auch zuu hübsch und früher hatte ich mal einen Dosen-Tick ;-). Die Geburtstagskuchen sehen nicht nur hübsch aus, sondern auch lecker. Gelesen hatte ich hier schon mal – habe geschaut, ob du bei 12 von 12 mitgemacht hast – und da ich nun schon mal da bin, schreib ich auch was :-).
    Liebe Grüße
    Ingrid

  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag 🎉 auf ein buntes, gesundes, wunderbares neues Lebensjahr!
    Noch ein, nein zwei Märzkinder! Auch dem Sohn nachträglich alles Gute.
    Deine Kreationen aus Ton sind ganz toll!
    Und diesen Tick mit Porzellan… 😆 überhaupt gern bei gebrauchte Dinge stöbern, inspirieren lassen…
    Ich hoffe, Du wirst im Monat nach Ostern mehr Zeit (kicher, wünschen darf ich uns das ja) haben. Bunt wird es garantiert
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Datenschutzhinweis: Wenn Du hier freiwillig einen Kommentar hinterlässt, werden Dein Name, Deine E-Mail Adresse, Webseite sowie Deine IP-Adresse auf meiner Webseite gespeichert. Die Details kannst Du in meiner Datenschutzinformation nachlesen.

Hej! Ich bin Kristina, Künstlerin und Bloggerin. Ich horte Papier und Stoffe. Mein Herz schlägt für Siebdruck, Stempelschnitzen, Büchermachen, Collagen und Mixed Media. Hier schreibe ich über das, was ich tue und darüber, was ich denke, während ich tue was ich tue. Und ich zeige euch meine Stadt Kopenhagen.

Willkommen in meinem kleinen Stückchen vom Internet!

Suche
Blog Archive
Consent Management Platform von Real Cookie Banner