Siebdruck-Glück in Lauenbrück

Ein paar Eindrücke vom vergangenen langen Siebdruckwochenende in Lauenbrück habe ich heute für euch. Der Kurs klingt noch nach, ich bin sehr inspiriert und farbgesättigt mit meinen Siebdruckrahmen nach Hause gefahren. Aber bevor es hier weitergeht mit den Bildern vom Kurs: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Nein, nicht für die Marmelade, wie man annehmen könnte (obwohl die zum einen lecker schmeckt und zum anderen die besten Farbgläser liefert)

Die TEXPRINT-AQ Farben, die wir unter anderem zum Drucken auf unseren Stoffen verwendet haben, hat die Firma Siebdruckversand, bei der ich den Großteil meines Verbrauchsmaterials bestelle, großzügigerweise zur Verfügung gestellt. Dieses Türkis ist einfach superschön…

Aber bevor gemischt und gedruckt werden konnte, haben wir uns den Vorarbeiten gewidmet.

Eigene Motivideen haben wir entworfen und Papierschablonen davon vorbereitet.

Michaela hatte von zu Hause schon ganz viele vom Plotter ausgeschnittene Schablonen mitgebracht. Eine feine Sache! Damit nimmt einem die Maschine das feinteilige Schneiden ab. Ihr könnt bei Michaela Plotterdateien nach Müllerin Art kaufen übrigens.

Und Rahmen haben wir ebenfalls selber gebaut und bespannt.

Zum Nachmittag ging es dann in die Schule. Dort haben wir uns im Werkraum und auf den Fluren und in benachbarten Klassenzimmern ausgebreitet. Und dann ging es auch schon los:

Tanja, @farbschneiderei, Maike, @fraugaebel und im Hintergrund Michaela, @muellerin_art und ihre Schwester Brigitte, @brigittebalser. Die beiden werkeln regelmässig #zweihändig an Kreativ-Projekten.

Siebdruck und klassischer Schablonendruck passen doch gut zusammen, oder nicht?

Am Samstag Morgen schien zum Glück die Sonne und ich konnte noch ganz fix und mehr oder weniger spontan einen kleinen Belichtungsaufbau improvisieren. Einige Minuten Sonnenlicht, ausspülen der Emulsion und fertig ist das neue Sieb. Nach einiger Zeit in der Sonne zum Nachbelichten und Aushärten wurde es dann auch gleich eingesetzt. Die Fotoemulsion SERICOP SUPREME wurde mir ebenfalls vom Siebdruckversand zur Verfügung gestellt.

Die Bodenflächen füllten sich schnell mit zum Trocknen ausgebreiteten Stoffstücken.

Ich hätte noch dutzende von Fotos gehabt- einen ordentlichen Teil der Bilder hier haben mir Tanja und Michaela zur Verfügung gestellt- vielen Dank dafür! Auf Michaelas Blog könnt ihr noch mehr Bilder schauen. Ebenso bei Maike! Es sind wie immer so unterschiedliche Gestaltungen herausgekommen. Vielen herzlichen Dank an meine Teilnehmerinnen und Britta Bollenhagen, die das ganze Drumherum inklusive der Verköstigung für uns organisiert hat.

Ich habe auch einige Fotos von fertigen Taschen gemacht, die aus Siebdruckstoffen von früheren Workshops genäht wurden. Diese werde ich in den nächsten Tagen hier zeigen. Ausserdem habe ich noch eine ganz besonders tolle, neue Tasche für meine Künstlermaterialien…so schön!

Falls ihr mal schauen mögt, was in den letzten Jahren so entstanden ist aus den Textilien, hier geht es zu meiner Sammlung.

Lust auf Siebdruck? Dann komm zu einem meiner Kurse und tobe dich richtig aus mit Farben und Mustern! Sobald die Termine für nächstes Jahr feststehen, veröffentliche ich sie in meinem Newsletter.

Du bist neugierig geworden und möchtest über neue Workshoptermine, Onlinekurse und Neuigkeiten aus der Atelierhaus Community informiert werden? Dann abonniere gerne meinen Newsletter. Die neuen Termine werden dort bekanntgegeben.

 

4 Antworten

  1. Das sind wunderbare,farbenfrohe Eindrücke und natürlich eine hochkarätige Gruppe kreativer Frauen!
    Ich sehe die Ideenfunken zwischen euch fliegen!

  2. Ach, was war das schön! Drei Tage schwelgen und drucken, lachen und austauschen, inspirieren und eskalieren. Ich streichle immer noch meine neuen Stöffchen und frage mich, was daraus wird. Erstmal jedenfalls sind sie Freundenbringer und erinnern mich an die wunderbare Zeit mit Euch allen. Danke für diesen tollen Workshop, ich freue mich jetzt schon riesig auf‘s nächste Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Datenschutzhinweis: Wenn Du hier freiwillig einen Kommentar hinterlässt, werden Dein Name, Deine E-Mail Adresse, Webseite sowie Deine IP-Adresse auf meiner Webseite gespeichert. Die Details kannst Du in meiner Datenschutzinformation nachlesen.

Hej! Ich bin Kristina, Künstlerin und Bloggerin. Ich horte Papier und Stoffe. Mein Herz schlägt für Siebdruck, Stempelschnitzen, Büchermachen, Collagen und Mixed Media. Hier schreibe ich über das, was ich tue und darüber, was ich denke, während ich tue was ich tue. Und ich zeige euch meine Stadt Kopenhagen.

Willkommen in meinem kleinen Stückchen vom Internet!

Suche
Blog Archive
Consent Management Platform von Real Cookie Banner