Stempelexperimente – handcarved stamps and blockprinting workshop

Auf diesen Workshop hatte ich mich schon lange Zeit gefreut! Das Schnitzen von Stempeln, den Musterdruck und Experimente mit Stempeln, Acryl- und Wasserfarben mag ich ja wahnsinnig gerne und nachdem ich den letzten Lockdownwinter dazu genutzt hatte, zwei Onlinekurse “Stempelschnitzen!” und “Stempelexperimente mit Wasserfarben” zu produzieren, was mir sehr viel Spaß gemacht hat und für die ich schon viele positive Rückmeldungen bekommen habe, war ich nun sehr gespannt darauf, ein ganzes, extralanges Wochenende zusammen mit einer Gruppe stempelbegeisterter Frauen zu verbringen. In “echt”, zusammen im selben Raum und mit ganz viel Austausch und Freude, wie es eben nur bei Live-Workshops möglich ist.

Und dann haben wir auch direkt losgelegt: Es wurde entworfen und geschnitzt…

…und natürlich auch gestempelt und gedruckt! Hier seht ihr Petra bei der Arbeit- schaut unbedingt bei ihr vorbei auf Instagram! Hier und hier klicken, bitte 🙂

Irgendwann klappt das bestimmt mal und ich fahre zu Petra für einen Kurs!

Entzückendes Minibüchlein von Petra für ihre Stempelprobedrucke…

Die 3 Tage sind wie im Flug vergangen – um alle Techniken ausführlich durchzuarbeiten, hätten wir auch gut und gerne noch zwei Tage länger im Ferienhof bleiben können 🙂

Bald beginnt  ja wieder meine Lieblingschallenge, der Carvedecember auf Instagram und ich bin schon dabei, mir zu überlegen, welche 31 Stempelmotive ich dieses Jahr schnitzen werde! Zur Einstimmung habe ich auf jeden Fall schon mal einen ganzen Schwung Postkarten bestempelt- wir haben in der Gruppe beschlossen, uns zur Erinnerung an den schönen Workshop gegenseitig mit bestempelten Postkarten zu beglücken im Advent… ich freue mich schon 🙂