Stempelexperimente mit Wasserfarben – mein neuer Onlinekurs ist da!

Es ist soweit und mein neuer Online Kurs “Stempelexperimente mit Wasserfarben steht jetzt für euch zur Buchung beim artlaboratorium bereit. Ich freue mich ganz doll, daß dieser Kurs (den ich höchst ambitioniert ja eigentlich für letzten Dezember geplant hatte) nun endlich das Licht der Welt erblickt…

Für meinen Online Kurs “Stempelexperimente mit Wasserfarben” habe ich zwei meiner Lieblingstechniken miteinander kombiniert. Das Malen mit Wasserfarben ( Aquarell, Gouache und Tempera ) und das Stempeln mit meinen selbstgeschnitzten Stempeln, von denen ich mittlerweile eine ganz schön große Sammlung habe. 

Beim Stempeln mit Wasserfarben können malerische Effekte erzielt werden, was eine schöne Erweiterung der Gestaltungsmöglichkeiten mit Stempeln bietet. Ob Musterrapport oder freie, z. B. florale Motive, die Möglichkeiten sind vielfältig. 

Ich zeige in diesem Kurs: Vorstellung der Materialien und Farben, erste Experimente mit Wasserfarben und Stempeln, Stempeln eines geometrischen Musters, verschiedene Reservierungstechniken, Embossing und Stempeln mit Filzstiften. Natürlich können alle Techniken auch mit den herkömmlichen Stempelkissen kombiniert werden.

Das Schnitzen der Stempel wird in diesem Kurs nicht behandelt. Wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr eure eigenen Stempel herstellt und Tricks und Kniffe beim Ausschnitzen auch aufwändigerer Motive lernen wollt, empfehle ich Euch meinen Kurs: “Stempelschnitzen!” 

Der Kurs ist in sich abgeschlossen und ihr könnt die Lektionen in eurem Tempo und entsprechend der euch zur Verfügung stehenden Zeit durcharbeiten. Aufgrund der immer noch besonderen Umstände, haben alle, die den Kurs erwerben, die Möglichkeit, am 20. März 2021 an einem Wasserfarbenstempeltag über Zoom (oder Google Meet) teilzunehmen! Hier haben wir die Möglichkeit, uns kennenzulernen, auszutauschen, Fragen zu stellen, fertige Arbeiten zu zeigen, neue Kreativ-Freundschaften zu schließen und so weiter. Mir fehlen meine Live Workshops sehr- deshalb freue ich mich sehr darauf, Euch kennenzulernen! 

Der Kurs beinhaltet:

Für alle Käufe bis zum 19. März 2021: Teilnahme am “Wasserfarbenstempeltag” live über Zoom (oder Google Meet- ich probiere gerade) Die Einladung bzw. die Links zu den Meetings werden spätestens am Vorabend in den Kursunterlagen hinterlegt. Es geht um 10.30 los. Nachmittags treffen wir uns noch einmal um 15.00

 

Ich hab schon richtig Lust, zusammen mit euch am 20. zu werkeln- vielleicht gestalten wir ganz viele bunte Osterkarten?

 

 

Stempelschnitzen! – mein neuer Online Kurs für einen bunten November

Endlich ist es soweit und ich habe die letzten Videos und alle Texte und PDFs fertig und an Katrin und Sabine vom artlaboratorium übergeben, die daraus dann einen Online-Kurs machen und dafür sorgen, dass alles bis nächsten Sonntag, dem 15. November zur Verfügung steht. 

Hach, ich freu`mich!

Die Idee zu diesem Kurs, der sich tatsächlich schwerpunktmässig mit dem Schnitzen von Gummistempeln beschäftigt (wie der Name vermuten lässt), entstand bei der Arbeit an einem anderen Onlinekurs, der zwar auch mit handgeschnitzten Stempeln zu tun hat, aber mehr vom Drucken und Farbeffekten handelt (mehr dazu ganz bald!). 

Ursprünglich wollte ich lediglich ein 10 Minuten Bonusvideo zum Thema Stempelschnitzen anhängen. Das Schnitzen von Stempeln an sich ist ja nicht kompliziert, aber es gibt doch den einen oder anderen Trick, der einem das Handwerk erleichtert. Und als ich so darüber nachdachte und aufschrieb, welche Informationen für euch wohl am wichtigsten sein könnten, wurde die Liste immer länger und länger und hier ist er nun: Mein neuer Online Kurs “Stempelschnitzen!”

Für alle, die sich schon immer mal ihre eigene Stempelkollektion herstellen wollten und alle diejenigen, die schon ein paar Stempel geschnitzt haben aber das Gefühl haben, noch Unterstützung bei der Umsetzung etwas anspruchsvollerer Motive gebrauchen zu können:

Dieser Kurs ist für euch!

Und ganz besonders freue ich mich auf unseren Stempeltag am 5. Dezember 2020. Denn an diesem Samstag möchte ich gerne zusammen mit euch Stempel schnitzen, drucken und eventuell auftretende Fragen beantworten. Ich freue mich über den Austausch mit euch und darauf, eure Stempel und bestempelten Papiere, Stoffe, Bücher etc. zu sehen und ganz einfach darauf, mal wieder Kontakt mit lieben kreativen Menschen zu haben. Dank Zoom kommt dann doch Workshop- und Gruppenfeeling auf. Und das vermisse ich doch sehr zur Zeit. Deshalb haben alle, die den Kurs bis zum 3. Dezember buchen, die Möglichkeit, am 5. Dezember 2020 am Stempeltag über Zoom teilzunehmen! Das live-Event ersetzt nicht den Kurs, sondern schließt direkt an das das dort erworbene Wissen an.

Machen wir uns den Lockdown also so nett und bunt wie möglich!

Ab 15. November könnt ihr den Kurs beim artlaboratorium buchen. Ihr könnt sofort loslegen und wer mag (und ich hoffe, ihr mögt!) ist dann beim Stempeltag am 5. Dezember dabei! (Der Kurs ist aber auch ohne das  Zoom Event vollständig)

Der Winter wird bunt! – New Online class is coming!

Meine Lieblings-Instagram-30-Tage-challenge naht: Carvedecember steht vor der Tür und ich bin wieder dabei. Und dieses Jahr wird es noch eine besondere Aktion dazu geben, auf die ich mich schon sehr freue!

Für alle von euch, die sich schon immer mal an’s schnitzen ihrer eigenen Stempel machen wollten und alle, die gerne noch besser werden wollen beim Stempelschnitzen: Mein neuer Online Workshop ist bald fertig. Und genau das ist Thema:

Stempelschnitzen!

Ab 15. November bei artlaboratorium – ich freu’ mich!

 

 

 

Workshops auf Abstand? – Kristina goes online!

Heute bin ich zu Gast bei Sabine und Katrin im Blog vom artlaboratorium. Ich habe mir in den letzten Tagen einige Gedanken gemacht über meine Workshoptätigkeit, der ich ja unglaublich gerne nachgehe. Und die sich zur Zeit ja nur sehr eingeschränkt oder gar nicht ausüben lässt…

Wenn ihr wissen wollt, was ich mir überlegt habe für die nächste Zeit, hüpft doch mal rüber in`s artlaboratorium !

Today you can find a guest post at Sabines and Katrins blog artlaboratorium. Over the last few days I have thought about me teaching workshops and courses, which I really enjoy doing. And which is only possible to a very limited extent or not at all at the moment …

If you want to know what I’ve been thinking about for the near future, feel free to hop over to the artlaboratorium!